Natron gegen rissige Füße

Was tun gegen rissige Haut an den Füßen?

Rissige Fuesse NatronRissige Füße oder besser gesagt rissige Haut an den Füßen tritt vermehrt im Sommer auf, wenn Schuhe oft barfuß getragen werden.

Regelmässig angewendete Natron Fußbäder und ergänzend alle 2 - 3 Tage ein Natron-Fuß-Peeling machen die Haut am Fuß wieder schön zart.

 

Anwendung Natron gegen rissige Füße

Dafür die Füße in einer Wanne baden, in welche Sie zuvor Wasser und 3 TL Natron geben. Zusätzlich mischen Sie aus Natron Pulver und wenig Wasser oder aus Natron und einer pH-neutralen Waschlotion eine Paste an, mit welcher Sie gründlich ihre Füße abrubbeln.

Diese Natron-Paste nach dem Abrubbeln noch fünf Minuten an der Luft einwirken lassen und dann im Natron-Fußbad abspülen.

Nach rund 3 Wochen regelmässiger Anwendung haben sich die Hautzellen am Fuß erneuert und Ihre Füße sollten wieder zart sein.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.