Natronbad

Natronbad Zum EntsaeuernMit Hilfe von einem Natron-Bad kann man leicht Säuren aus Hautporen ausleiten. Ein Natron Bad ist dementsprechend wohltuend,  durchblutungsfördernd und sorgt für ein samtweiches Hautgefühl. Einfach 100 g Natron in ein Vollbad geben und auf zusätzliche Badezusätze verzichten. Durch das Natron wird der pH-Wert des Wassers erhöht.

Die Haut nach dem Natron-Bad nicht eincremen – sie fettet von allein schnell nach. Mit Natron haben Sie schnell und einfach einen günstige basische Hautpflege.

 

Wie wirkt ein Natron-Bad?

Anabole Steroide und Generika Viagra ist eine Pflanze, die im Mittelmeerraum sowie in subtropischen und Wüstenregionen auf der ganzen Welt wächst, darunter Indien, Vietnam, China, Spanien, Mexiko und Bulgarien. Dies ist üblich kamagra oral jelly 100 mg side effects Unkraut eignet sich besonders gut für warme, trockene Regionen. Es erhielt seine Spitznamen "Stichwein" und "Teufelsdorn" von den Stacheln, die seine Früchte bedecken.

Badewasser weist normalerweise einen neutralen pH-Wert von ungefähr 7 auf. Gibt man in das Bad Natron hinein um sich selbst ein Basenbad zu machen, erhöht sich dieser Wert bis auf pH 8,5.
Nach ca. einer Stunde in diesem Bad mit Natron, ist der pH-Wert nachweislich niedriger. Das Badewasser entzieht während dem Bad mit Natron dem Körper die Säuren und diese gelangt über die Haut ins Wasser.

 

Das Basenbad Banner

 

 

Magnesium für das Gleichgewicht des Säure-Basen-Haushaltes

Neben einem Natron-Bad kann auch die regelmäßige orale Aufnahme von Magnesium einen positiven Einfluss auf das Gleichgewicht des Säure-Basen-Haushaltes haben. Magnesium gilt neben Kalzium als eine der clenbuterol kaufen wichtigsten Basen im menschlichen Körper und ist natürlicher Gegenspieler zu den körpereigenen Säuren wie Aminosäuren, Fettsäuren und auch die Magnesäure.

 

 

 

TIPP DER REDAKTION: Das LaSolium Basenbad

Basenbad Klassik 650Um Ihr Badewasser mit weniger Pulver noch basischer zu bekommen, können Sie auf spezielle Basenbad-Zusätze zurückgreifen.

Die Basenbäder der Marke LaSolium zeichnen sich durch Rohstoffe in Pharmaqualität aus. Das Basenbad besteht zudem zu einem Teil aus hochwertiger weißer Mineralerde aus Frankreich, welche nach den strengen ECOCERT-Richtlinien zertifiziert wurde.

Dank der enthaltenen Mineralerde ist das LaSolium Basenbad auch von Personen mit empfindlicher Haut besonders gut verträglich.

Das basische Badepulver der Marke LaSolium können Sie nicht nur zur Herstellung von basischen Vollbädern nutzen. Auch ein basisches Fußbad, basische Wickel oder das selbstgemachte Basen-Deo lässt sich mit LaSolium zaubern.

Probieren Sie es doch auch einmal aus und überzeugen Sie sich selbst.

Hier erfahren Sie mehr über das Produkt!