Natron für den Mund

Natron Fuer Den Mund

Natron eignet sich bekanntlich für viele Dinge. Auch die Geschichte von Natron in der Mundhygiene ist sehr lang und reicht weit zurück. Bereits die Ägypter nutzen das Natriumhydrogencarbonat 19000 v. Chr. Um den üblen Mundgeruch zu beseitigen. Mit der Industrialisierung erhielten aber Zahlbürste und Zahnpasta Einzug in Europa und das Wundermittel Natron geriet in Vergessenheit.

Dabei ist das altbewährte Hausmittel eine günstige und gesunde Möglichkeit, mit welcher Sie Ihre tägliche Mundhygiene ergänzen können. Natron hat auch den Vorteil, dass es ein natürliches Produkt ist, und ist somit sehr umweltschonend. Natron eignet sich im Mund sowohl zum Reinigen der zähne, sowie als Bestandteil einer selbstgemachten Zahncreme und in Wasser aufgelöst sogar als reinigendes Mundwasser.

Wenn Sie Natron zur täglichen Zahnpflege und Mundhygiene verwenden möchten, können sie sich zahlreiche positive Eigenschaften des Pulvers zunutze machen. Dank der feinen, aber dennoch körnigen Beschaffenheit des Natrons entsteht ein leichter Peelingeffekt für die Zähne. Dieser Effekt sorgt dafür, dass Verunreinigungen und Verfärbungen abgetragen werden, ohne dass der Zahn selbst angegriffen wird. Natron eignet sich also hervorragend für ein strahlend weißes Lächeln.

Zusätzlich hilft die antibakterielle Eigenschaft von Natriumhydrogencarbonat die Kariesbildung zu hemmen. Bakterien sind zudem häufig der Grund für unliebsamen Mundgeruch und dank des günstigen Hausmittels können Sie auch diesem entgegenwirken oder vorbeugen.

Dazu machen Sie sich den basischen pH-Wert von Natriumhydrogencarbonat zunutze. Basen und Säuren sind bestrebt sich gegenseitig zu neutralisieren. Ein saures Milieu bietet den perfekten Nährboden für Bakterien, daher ist es wichtig diese Säuren zu neutralisieren. Hier kommt das basische Natron ins Spiel, denn die Basen neutralisieren und binden die Säuren im Mund, sodass die Bakterien keinen Nährboden mehr haben.

Natron hat auch eine desodorisierende Eigenschaft, denn es bindet üble Gerüche. Genau das können Sie sich bei Mundgeruch zunutze machen, denn mit Natron können Sie nicht nur die Bakterien vertreiben, sondern auch dem fiesen Geruch entgegenwirken. Besondrs effektiv kann hier ein Mundwasser aus Natron helfen.

 

 

 

Detaillierte Anleitungen haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Reinigung Der Zahnprotese

Zahnprothese reiningen

Natron Zum Zaehneputzen

Zähne putzen mit Natron

Natron Gegen Mundgeruch

Mundgeruch bekämpfen

Was Tun Gelbe Zaehne

Mittel gegen gelbe Zähne

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.