Angebrannten Topf mit Natron reinigen

Angebrannten Topf ReinigenBei einem angebrannten Topf ist guter Rat teuer, denn mit den falschen Mittelchen ist die Reinigung unnötig mühsam. Lästiges Schrubben kann man sich aber sparen, wenn man den den angebrannten Topf mit Natron reinigt. Dafür braucht man lediglich ein wenig Zeit und Geduld.

 

Anwendung:

  •     Anwendungsdauer: inkl. Einwirkzeit etwa 15 Minuten
  •     Schwierigkeitsgrad: einfach

 

Und so wird's gemacht:

Um einen angebrannten Topf ohne großen Aufwand und ohne den Einsatz von Muskelkraft zu reinigen, geben Sie einfach einen Liter heißes Wasser in den Topf und fügen anschließend noch einen Esslöffel Natron hinzu. Dann lassen Sie das Ganze etwa für 10 Minuten einwirken.
Nach diesen zehn Minuten können Sie den angebrannten Topf ganz einfach mit Hilfe eines Topfschwammes reinigen.

 

Sie möchten preiswert Ihren Geschirrspüler reinigenHier geht's zum Natron-Tipp!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.