Abfluss-Verstopfung

Abfluss-Verstopfung – Was tun?

Abflussverstopfung HausmittelEine Abfluss-Verstopfung ist eine ärgerliche Angelegenheit, die jeder schnell erledigt wissen will. Es müssen aber nicht gleich die teuren Abflussreiniger sein, wenn der Abfluss verstopft ist, denn die Hausmittel Natron (Natron-Pulver) und Essig beseitigen ebenso gründlich und schnell eine Abfluss-Verstopfung und sind zudem deutlich preiswerter.


 

Hausmittel gegen die Abfluss-Verstopfung:

  • 1/2 Tasse Natron (Natron-Pulver)
  • 1/2 Tasse Essig (Essig-Essenz)
  • ein feuchtes Tuch
  • mindestens 1 Liter heißes Wasser

 

Anleitung gegen die Abfluss-Verstopfung

Um die Verstopfung im Abfluss zu lösen, schütten Sie die 1/2 Tasse Natron-Pulver in den verstopften Abfluss. Danach gießen Sie die halbe Tasse Essig-Essenz hinterher und decken den Abfluss sofort danach mit dem feuchten Tuch ab.

Vorsicht: Das Natron-Essig-Gemisch reagiert und kann aus dem Abfluss herausspritzen. Am besten eine Schutzbrille tragen. Nun warten Sie mindestens 10 Minuten, damit die beiden Hausmittel Natron und Essig die Abfluss-Verstopfung lockern können. Danach gießen Sie mindestens einen Liter heißes Wasser in den Abfluss, um die Reste wegzuspülen.

Die Abfluss-Verstopfung sollte nun behoben sein. Läuft das Wasser noch immer nicht einwandfrei ab, dann können Sie diese Vorgehensweise wiederholen, bzw. die Einwirkzeit verlängern.

 

Wollen Sie Ihre Waschmaschine reinigen? Hier klicken, um zum Natron-Tipp zu gelangen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.