Deine Wäsche riecht nicht frisch?

Waesche StinktWenn deine Wäsche nicht frisch riecht, nachdem du sie aus der Waschmaschine geholt hast, liegt das mit Sicherheit an Pilzen und Bakterien, die sich in deiner Waschmaschine angesammelt haben. Die Keime vermehren sich und verursachen einen unangenehmen Geruch, wodurch deine Wäsche nicht frisch riecht, selbst wenn sie gerade aus der Maschine kommt. Das ist natürlich ärgerlich, schließlich willst du beim Waschen bestimmt nicht nur Flecken entfernen, sondern auch etwas gegen den muffigen Geruch deiner gebrauchten Textilien tun. Riecht deine Wäsche nicht frisch, kannst du beim Waschen Natron verwenden.

Wäsche riecht nicht frisch – Du brauchst:

  • 1 Esslöffel Natron-Pulver

Anwendung:

Zeitaufwand: 1 Minute + die Dauer des Waschgangs
Schwierigkeitsgrad: einfach

Die Wäsche riecht nicht frisch: So einfach geht`s

  1. Befülle wie gewohnt deine Maschine mit der verschmutzten Wäsche.
  2. Gib zusätzlich zum Waschmittel einen Esslöffel Natron in das Weichspüler-Fach.
  3. Lasse deine Wäsche im passenden Programm wie üblich durchlaufen.

Wäsche riecht nicht frisch: So funktioniert's

Natron ist ein wunderbares Waschmaschinen-Deo, was dafür sorgt, dass deine Wäsche wieder frisch riecht. Natron neutralisiert unangenehme Gerüche und beseitigt dazu noch Keime, die sich im Inneren der Maschine angesammelt haben. Rückstände von Waschmittel, Flusen und anderen Verschmutzungen werden so beseitigt. Riecht deine Wäsche nicht frisch, solltest du jedoch einmal eine komplette Waschmaschinen Reinigung vornehmen.

Deine Wäsche riecht nicht frisch – Weitere Tipps:

  1. Für die komplette Waschmaschinen Reinigung gib 50 g Natron in das Waschmittel-Fach und 50 g Essig in die Waschtrommel. Lasse dann die Maschine leer bei mindestens 60°C einmal durchlaufen, damit im Inneren Keime entfernt werden.

  2. Wenn deine Wäsche nicht frisch riecht, solltest du darauf achten, nach dem Waschen das Waschmittel-Fach einige Stunden offen stehen zu lassen, damit sich durch die Feuchtigkeit und die Wärme nicht allzu schnell Schimmelpilze vermehren.

  3. Natron fungiert gleichzeitig als Weichspüler. Wenn du Natron verwendest, weil deine Wäsche nicht mehr frisch riecht, kannst du dabei also einen extra Weichspüler sparen.