Schweißfüße bei Kindern

Schweissfuesse Bei KindernSchweißfüße bei Kindern sind unangenehm und lästig.

Wenn Kinder unter Schweißfüße oder Fußgeruch leiden, ist Natron ein bewährtes und einfach anzuwendendes Hausmittel.
Beim Wäsche waschen der Socken in der Waschmaschine einen Esslöffel Natron ins Weichspülfach geben.
Oder vor dem Schuhe tragen etwas Natron in die Schuhe streuen und es nach dem Tragen wieder ausschütten. Natron neutralisiert wirksam und nachhaltig den Geruch und ist zudem desodorierend.

 

Neben dem Einsatz von Natron ist natürlich auch auf atmungsaktives Schuhwerk und gute Sockenqualität zu achten.

Zusätzlich können regelmäßige Fußbäder mit Natron ebenfalls geruchsmildernd auf Fußgeruch oder Schweißfüße bei Kindern wirken.