Hausmittel gegen Schweißfüße

Was tun gegen Schweißfüße?

Hausmittel Gegen SchweissfuesseWenn Sie unter Schweißfüße oder Fußgeruch leiden, finden Sie in Natron, als ein bewährtes Hausmittel, zuverlässige Hilfe.
Streuen Sie einfach etwas Natron Pulver vor dem Tragen in Ihre Schuhe und schütten Sie es nach dem Tragen wieder aus. Natron neutralisiert den Geruch.

Zusätzliche regelmässige Fußbäder mit Natron wirken ebenfalls geruchsmildernd bei Fußgeruch oder bieten Hilfe gegen Schweißfüße.

 

Ein Geheimtipp unser Großmütter gegen Schweißfüße:

Beim Waschen dem letzten Spülgang einen Esslöffel Natron hinzufügen - dann helfen schon die Socken bei der Geruchsneutralisierung!