Auto stinkt

Was tun, wenn das Auto stinkt?

Auto StinktWenn Ihr Auto stinkt, dann kann das verschiedene Ursachen haben. Entweder es wurde in Ihrem Auto geraucht, oder es hat sich durch Dreck, Feuchtigkeit oder andere Einflüsse ein muffiger Geruch entwickelt. Grundsätzlich ist es unangenehm, wenn das Auto stinkt und man bei jedem Einsteigen mit einem üblen Geruch konfrontiert wird. Ein Duftbaum beseitigt in der Regel nicht den Geruch selbst, sondern überdeckt diesen nur. Nach einiger Zeit entwickelt sich aus der Kombination mit dem Gestank oft sogar noch ein unschöner Eigengeruch.
Preiswerter und wirkungsvoller ist es Natron anzuwenden, wenn das Auto stinkt. Mit Natron lässt sich sogar Rauchgeruch aus dem Auto entfernen.

 

Was Sie brauchen, wenn Ihr Auto stinkt:

  •     Je nach Geruch-Intensität ca. 200 g Natron (Natron-Pulver)
  •     Staubsauger
  •     Für die Innenreinigung: 1 EL Natron (Natron-Pulver) + 1 L warmes Wasser

 

Aufwand und Schwierigkeitsgrad:

  •     5 Minuten + 1 Nacht Einwirkzeit + die Dauer des Absaugens
  •     Ggf. 15 Minuten für das Abwischen des Innenraumes mit Natronwasser
  •     Schwierigkeitsgrad: einfach

 

Ihr Auto stinkt - jetzt nicht mehr:

Natron Tipps

  1. Streuen Sie 200 g Natron-Pulver gleichmäßig auf die Autopolster und in den Fußraum Ihres Autos.
  2. Lassen Sie das Natron über Nacht dort einwirken, wenn Ihr Auto stinkt.
  3. Saugen Sie am nächsten Morgen das Natron mit dem Staubsauger von den Autositzen und aus dem Fußraum.
  4. Sollte der Geruch noch da sein, dann wischen Sie zusätzlich den Innenraum und die Armaturen mit dem Natronwasser ab.

 

So wirkt Natron, wenn Ihr Auto stinkt:

Häufig sind flüchtige Säuren daran Schuld, wenn Ihr Auto stinkt. Natron sorgt dafür, dass ihre Flüchtigkeit verloren geht und bindet sie.
Wenn es in Ihrem Auto stinkt, weil darin Zigaretten konsumiert wurden und Rauchgeruch entstanden ist, dann ist dieser vorrangig auf aromatische Phenole zurückzuführen, die langsam an die Luft abgegeben werden. Natron bindet diese Phenole als Salze, sodaß sie nicht mehr an die Luft gelangen. Im Resultat sorgt Natron preiswert und wirkungsvoll dafür, dass Ihr Auto nicht mehr stinkt.

 

Auto stinkt - zusätzliche Tipps:

 

  1. Jedem Auto tut eine gelegentliche Innenreinigung gut.

  2. Machen Sie sich auf die Suche nach der Ursache für den Gestank – ist vielleicht mal ein Getränk ausgelaufen oder befinden sich Essensreste unter den Sitzen?