Beatrix aus Queensland:

"Einfach die Borsten der Zahnbürste mit Wasser befeuchten und in die Natron-Mischung tauchen. In der ersten Anwendungswoche die Bürste nicht zu stark ans Zahnfleisch drücken, bis dieses sich abgehärtet hat. Deshalb bei empfindlichen Zähnen auch nur gelegentlich anwenden.
Ich nutze es als Zusatz zur Zahnpasta und bin sehr zufrieden."

 

Natron als Zahnpasta

Durch den Peeling-Effekt des Natrons werden Unreinheiten entfernt und Ihre Zähne glatter.

  •     Zubereitungszeit: 2 Minuten
  •     Schwierigkeitsgrad: einfach

 

Zutaten:

  •     50 mg Natron
  •     50 mg Meersalz
  •     5 Tropfen antiseptisches, ätherisches Öl mit einem Duft Ihrer Wahl
  •     1 verschließbarer Behälter

 

Zubereitung:

Natron, Meersalz und ätherisches Öl mischen und in einen verschlossenen Behälter geben.