Deine Handtücher stinken?

Handtuecher StinkenWenn deine Handtücher stinken, ist das für dich sicherlich ärgerlich. Normalerweise sollte die Wäsche frisch riechen, wenn man sie aus der Maschine holt, doch nach längerer Nutzung der Waschmaschine ist das oft nicht mehr der Fall. Die Handtücher stinken, wenn sich innerhalb deiner Waschmaschine Bakterien und Pilze festgesetzt haben, die auf Dauer einen unangenehmen und muffigen Geruch erzeugen. Das kann sich auch bei deiner Wäsche bemerkbar machen. Wenn deine Handtücher stinken, kannst du Natron verwenden, um die Gerüche zu neutralisieren.

Das kannst du tun:

Du brauchst:

  • 1 Esslöffel Natron-Pulver
  • normales Waschmittel

Anwendung:

Zeitaufwand: 1 Minute + die Dauer des Waschganges
Schwierigkeitsgrad: einfach

So einfach geht's:

  1. Fülle deine Waschmaschine wie üblich mit den verschmutzten Handtüchern.
  2. Gib zum Waschmittel einen Esslöffel Natron hinzu.   
  3. Wasche nun deine Wäsche bei 60°C.

Handtücher stinken: So funktioniert's

Natron kann dir helfen, wenn deine Handtücher stinken. Natron neutralisiert Gerüche und sorgt so dafür, dass der Gestank in der Maschine und auf der Wäsche verschwindet. Außerdem ist Natron effektiv gegen Bakterien und Pilze, die sich eventuell in deiner Maschine angesiedelt haben.

Stinkende Handtücher – Weitere Tipps:

  1. Natron hilft nicht nur, wenn deine Handtücher stinken, sondern fungiert gleichzeitig als eine Art Weichspüler. So riechen deine Handtücher nicht nur frisch, sondern werden dazu auch noch angenehm weich.

  2. Wenn deine Handtücher stinken, solltest du vielleicht eine komplette Waschmaschinen Reinigung durchführen. Dazu kannst du eine Kombination aus Natron und Essig verwenden.

  3. Weiße Handtücher werden durch Natron wieder heller. Leicht ergraute Handtücher können so wieder wie neu aussehen.