Autositz Reinigung

Autositz ReinigungSie müssen eine Autositz Reinigung dringend durchführen? Mit dem Hausmittel Natron können Sie starke Gerüche in Ihrem Autositz schnell und einfach neutralisieren, damit Ihr Autositz wie neu riecht.

Und so können sie das Hausmittel Natron verwenden um ihre Autositz Reinigung durchzuführen:

Sie streuen Natron auf einen feuchten weichen Schwamm. Nun wischen Sie vorsichtig ihren Autositz ab und lassen den Autositz trocknen.

Durch das Hausmittel Natron können bei Ihrer Autositz Reinigung Gerüche und Schmutz entfernen. Natron, welches in trockener Form auf Ihrem Autositz zurückbleibt kann problemlos abgesaugt werden.

Autositz reinigen mit Natron

 

  1. Verteilen Sie circa 50 Gramm Natron (Natron-Pulver) auf Ihrem Autositz und arbeiten Sie das Pulver mit einem mit heißem Wasser angefeuchteten Schwamm ein.

  2. Flecken mit kreisenden Bewegungen etwas intensiver behandeln.

  3. Das Natron mehrere Stunden einwirken lassen, bis der Autositz getrocknet ist.

  4. Mit einem Staubsauger die Natron-Reste absaugen.